• wir sind NATUR
  • wir sind KULTUR
  • wir leben Geselligkeit

Der Gemeindeverein Stallikon ist gemäss Statuten eine politisch und konfessionell neutrale Organisation. Wir sind zahlenmässig der grösste Stalliker Verein. Mit unseren verschiedenen Aktivitäten leisten wir einen bedeutenden Beitrag für das Wohl unserer Bevölkerung. Uns liegt viel am Dorfleben. Wir helfen mit, unser Dorf weiter zu entwickeln. Wir arbeiten eng mit den Behörden zusammen. Eine politische Partei sind wir aber nicht.

Die Schwerpunkte unserer Aktivitäten lassen sich mit ein paar einfachen Worten umschreiben: 

Natur     •     Kultur     •     Geselligkeit

An oberster Stelle steht für uns das Motto „Freundschaften schliessen und pflegen“. Alt- und Neu-Stalliker finden sich im Rahmen unserer vielfältigen Veranstaltungen.

Regelmässige Wanderungen und Führungen tragen dazu bei, unsere Gemeinde und die Region kennen zu lernen. Mit periodischen offenen Aktivitäten wie „Grümpel und Gulasch“ oder „Arten ohne Grenzen“ leisten wir unseren Beitrag für unsere Natur und verbinden dies mit geselligen Momenten.

Mit Theater- und Konzertaufführungen, Vorträgen, Museumsbesuchen oder Betriebsführungen bieten wir fast für jedermann etwas; den Kleinsten am 6. Dezember vor allem auch den Samichlaus mit Hausbesuchen. 

Ganz der Geselligkeit widmen wir unsere Herbstveranstaltung, sei es in Form des Fondueabends oder im Rahmen unserer beliebten Spaghettata. Wir treffen uns auch irgendwo zum Grillfest an einem lauschigen Sommerabend oder stellen uns bei Dorffesten oder Anlässen von anderen Vereinen, mit denen wir in echter Freundschaft verbunden sind, zur Verfügung. Sehr dem Thema Geselligkeit ist das Rahmenprogramm unserer jährlichen Generalversammlung gewidmet.

Natürlich darf jede Stallikerin und jeder Stalliker bei uns Mitglied werden. Unsere Aufforderung zum Mitmachen richtet sich vor allem an unsere Neuzuzüger. Mit der Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere Anliegen. Sie ermöglichen Diskussionen, bringen neue Ideen ein und schlagen neue Wege zur Belebung unserer Dorfgemeinschaft ein.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie ein Vorstandsmitglied oder füllen Sie einfach die Beitrittserklärung aus.